AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Baihe Chinazentrum für Sprache und Kultur
Denk Kreativ Bildung OG
Sebastian-Kohl-Gasse 3-9/Obj. 12
1210 Wien

                        

Teilnahmebedingung

Wenn eine Veranstaltung an bestimmte Zulassungsbedingungen gebunden ist, werden diese gesondert angeführt und sind von dem/der TeilnehmerIn zu erfüllen.

 

Kursanmeldung

Die Anmeldung ist in jedem Fall verbindlich. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.

Kursbeiträge

Der Kursbeitrag ist vor Veranstaltungsbeginn zu entrichten und kann monatlich oder pro Kurs bezahlt werden. Rabatte können grundsätzlich nicht in Abzug gebracht werden. Bei einem späteren Einstieg ist folgende Staffelung vorgesehen:
Bei Einstieg in einen laufenden Kurs zwischen dem Monatsersten und dem 14. des Monats: Verrechnung der vollen Monatsgebühr
Bei Einstieg in einen laufenden Kurs zwischen dem 15. und dem Monatsletzten: Verrechnung der halben Monatsgebühr (-50%) für den aktuellen Monat.
Bei vorzeitigem Ausstieg eines Teilnehmers an einer Veranstaltung ist eine Ermäßigung des Kursbeitrages nicht vorgesehen. Bei Absage eines Kurses durch unser Institut, wird der Kursbeitrag in voller Höhe rückerstattet. Stornierungen können nur schriftlich bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos vorgenommen werden. Maßgeblich ist der Eingangsstempel. Erfolgt die Abmeldung später als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 40%. Bei Stornierung oder Nichterscheinen am ersten Tag der Veranstaltung, wird der gesamte Kursbeitrag verrechnet. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste, bisherige Preislisten verlieren ihre Gültigkeit.

 

Kursbedingungen

Das Institut behält sich vor, Kurse, bei denen die im Kursprogramm angegebene Mindestanzahl an KursteilnehmerInnen nicht erreicht wird, abzusagen. Auf Grund der langfristigen Planung sind organisatorisch bedingte Programmänderungen möglich. Das Chinazentrum für Sprache und Kultur behält sich daher Änderungen von Kurstagen, Beginnzeiten, TrainerInnen sowie eventuelle Veranstaltungsabsagen durch Krankheit des/der TrainerIn vor.

Kursbesuchsbestätigungen werden kostenlos ausgestellt, wenn der/die TeilnehmerIn mindestens 75% der betreffenden Veranstaltung besucht hat. Zu Prüfungen werden grundsätzlich nur Personen zugelassen, die mindestens 75% der vorangegangenen Veranstaltung besucht haben und eine der beiden Schularbeiten in dem besuchten Kurs positiv absolviert haben (≥60%).

Haftung

Das Chinazentrum für Sprache und Kultur übernimmt für Druck- bzw. Schreibfehler in seinen Publikationen und Internetseiten keine Haftung. Es wird auch keine Haftung für persönliche Gegenstände der TeilnehmerInnen im Falle eines Diebstahls übernommen. Schadenersatzansprüche gegen das Institut, die durch leichtes Verschulden verursacht werden, sind ausgeschlossen. Die KursteilnehmerInnen haben für Beschädigungen Schadenersatz zu leisten.

 

Datenschutz

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Sie dienen ausschließlich zu internen Zwecken.

 

Gerichtsstand

Wien

 

Herausgeber

Baihe - Chinazentrum für Sprache und Kultur
Denk Kreativ Bildung OG
Sebastian-Kohl-Gasse 3-9/Obj. 12
1210 Wien