Geschichte

slider_geschichte

Geschichte

Das Chinazentrum für Sprache und Kultur als Projekt der Denk Kreativ Bildung OG hatte seine ersten zertifizierten Deutschkurse im Jahr 2011. Das Sprachinstitut mit Schwerpunkt „Deutsch für Chinesen“ wurde erst vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) als offizieller Kursträger und im darauffolgenden Jahr 2012 vom Österreichischen Sprachdiplom (ÖSD – Österreich Schweiz Deutschland) als Prüfungszentrum lizensiert. Bilinguale Deutschkurse und Deutschprüfungen für Studium, Aufenthalt und Staatsbürgerschaft runden das Sprachinstitut ab. Seit 2012 hat das Chinazentrum auch regelmäßig Chinesischkurse im Angebot, die von ausgebildeten Muttersprachlern mit dem Studienabschluss „Chinesisch als Fremdsprache“ unterrichtet werden.

Durch hohe Nachfrage unserer Kunden bietet das Chinazentrum seit Beginn 2013 auch Interkulturelle Trainings an, die einerseits als Vorbereitung für Chinaaufenthalte, andererseits als Hilfestellung bei Kommunikationsproblemen dienen. Ende 2013 startete das Chinazentrum seine Kooperation mit der BC Mandarin School in Peking, die vor Ort Deutschkurse und ÖSD-Prüfungen anbietet.

Im März 2014 eröffnete das Chinazentrum die zweite Filiale in Wien Floridsdorf, da die Räumlichkeiten am ersten Standort zu klein wurden. Im darauffolgenden Jahr nahm das Chinazentrum weitere Räumlichkeiten am Naschmarkt in Wien dazu, um der chinesischen Community noch näher zu sein.

Im Jahr 2017 beschloss das Chinazentrum, alle Filialen zusammenzulegen und seine Kursräume mit modernsten Medien für einen optimalen Spracherwerb auszustatten. Doch nicht nur bei den Unterrichtsmethoden wird Wert darauf gelegt, up-to-Date zu sein, sondern auch im modernen Zahlungsverkehr. Das Chinazentrum ist seit September 2018 Partner des chinesischen mobile-pay-Anbieters AliPay.

Eckdaten

  • Deutschkurse seit 2007
  • Bilinguale Deutschkurse für Chinesen seit 2011
  • lizensiert durch den Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) seit 2011
  • zertifiziert durch das Österreichische Sprachdiplom (ÖSD – Österreich Schweiz Deutschland) seit 2012
  • Chinesischkurse durch chinesische Muttersprachler seit 2012
  • Deutschprüfungen in China seit November 2013
  • Interkulturelle Trainings in der Wirtschaft seit 2013
  • Eröffnung der zweiten Filiale in Wien Floridsdorf in 2014
  • Eröffnung der dritten Filiale am Naschmarkt in Wien in 2015
  • Rechtsberatung für Chinesen bzgl. des Aufenthaltstitels in Österreich seit 2016
  • Zusammenlegen der Filialen in eigene Räumlichkeiten in Wien Mariahilf Ende 2017
  • Alipay-Partner in Österreich seit 2018

This post is also available in: Englisch